Die Schüler der Regionalen Schule Mitte freuen sich über den zweiten Platz beim Regionalfinale von Jugend trainiert für Olympia (JtfO), was ihnen den Einzug ins Landesfinale in Rostock am 13. Juni sichert.
Gemeinsam mit dem siegreichen Team vom Sportgymnasium werden sie unsere Region vertreten.
Ein besonderer Dank geht an ihren Betreuer, Herrn Rentzsch, für seine Unterstützung auf diesem Weg.

S. Uteß
(Sportlehrerin)