Schulmuseum - "Gerade sitzen, Ohren spitzen.
Hände falten, Schnabel halten!“


Willkommen im Schulmuseum der Regionalen Schule Mitte „Fritz Reuter“ in Neubrandenburg.

Unser Museum beherbergt eine Sammlung von Exponaten aus der Zeit unserer Großeltern wie einer kaiserlichen Buchstabiertafel, einem Lehrerpult aus der Zeit oder einer schwenkbaren Kreideschultafel. Dazu können Sie historische Dokumente, Fotos und Teile von Schuluniformen bestaunen.

In einer historischen Schulstunde sitzen Sie und Ihre Schüler auf zeitgenössischen Schulbänken und erfahren selbst Unterricht aus der Kaiserzeit. Mit Frack und Zylinder leitet Oberstudienrat Fritz Acker eine Stunde, in der es wie früher zugeht. Aber Vorsicht: Wer stört, bekommt den Rohrstock zu spüren.

Schreiben Sie auf Schiefertafeln und Schwämmchen jedoch brav und sauber mit, dann winkt am Ende ein gutes Zeugnis.
„Der Schüler Johann Heinrich Müller bekommt in Fleiß ein Sehr Gut.“

Wir haben Platz für 24 Schülerinnen und Schüler. Schauen Sie doch einfach mal vorbei und tauchen Sie ein in die Zeit als Frack und Zylinder noch zur Arbeitskleidung eines Lehrers gehörte.

Schulzeiten: Besuch auf Anfrage.

Schulgeld: Der Eintritt ist kostenlos.


Kontaktieren Sie uns:

E-Mail: Daniel.Acker@schulen-nb.de
Tel.  0395 - 555 1202