Was ist HEE? - Handeln, Entdecken, Erkunden

Seit 2012 gibt es an unserer Schule ein spannendes Projekt namens HEE, das für Handeln, Entdecken und Erkunden steht. Dieses Projekt richtet sich speziell an Schülerinnen und Schüler der 7. Klasse und hat sich im Laufe der Jahre zu einem echten Highlight entwickelt.

Das Motto von HEE lautet: „Zeig, was du drauf hast!“ Und genau das ist es, was die Schülerinnen und Schüler während dieser besonderen Zeit tun können. Statt nur im Klassenzimmer zu sitzen, werden sie dazu ermutigt, aktiv zu werden und ihre Fähigkeiten in verschiedenen praktischen Arbeitsfeldern zu entfalten.

In HEE geht es um mehr als nur schulische Leistungen. Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, andere Lernorte zu erkunden und sich in unterschiedlichen Bereichen auszuprobieren. Ob im Garten, beim Erlernen der französischen Sprache, im Chor, bei kreativen Kunstprojekten, im Theater oder bei der Übernahme von Verantwortung – in HEE ist für jeden etwas dabei.

Ein zentrales Prinzip von HEE lautet: „Bindung vor Bildung“. Das bedeutet, dass die persönliche Entwicklung und die Stärkung sozialer Kompetenzen im Vordergrund stehen. Die Schülerinnen und Schüler sollen sich in einer unterstützenden Umgebung entfalten können, in der sie sich wohlfühlen und Vertrauen aufbauen können.

Der Gedanke von Gerald Hüther „Begeisterung ist Dünger fürs Hirn“  wird im Projekt HEE immer wieder bestätigt. Dies bedeutet, dass die Begeisterung der Schülerinnen und Schüler der Schlüssel zu erfolgreichem Lernen ist. Wenn sie mit Freude und Neugierde an die Sache herangehen, sind die Lernerfolge umso größer.

HEE bietet unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich in einer Vielzahl von Bereichen auszuprobieren, sich selbst besser kennenzulernen und ihre Talente zu entdecken. Es fördert nicht nur die persönliche Entwicklung, sondern sorgt auch dafür, dass Lernen Spaß macht. Denn bei HEE geht es darum, die Schülerinnen und Schüler zu motivieren und ihnen die Freiheit zu geben, ihre Interessen zu verfolgen und ihre Fähigkeiten zu entfalten.